Gästehaus "Hasenturm" Zimmervermietung Böttger

Unsere Umgebung

Unsere Ferienwohnungen sind ruhig und dennoch zentral gelegen.

Es sind nur wenige Schritte zu nahe gelegenen Geschäften, Restaurants und Cafes.

Die Stadt Bernburg wartet mit vielen sehr interessanten historischen Bauwerken auf Sie, die hervorragend ausgeschildert sind. Sie können gern von uns Stadtpläne bekommen.

Bitte lassen Sie sich führen vom Wegeleit- und Ortsorientierungssystem in den Altstadtteilen und folgen Sie dem Historischen Rundweg der Schloss- und Altstadttour mit Erläuterungen zu den Top - Sehenswürdigkeiten.

 

Sehenswürdigkeiten

Nr. 1 Renaissance - Schloss (1538 - 1570) mit Eulenspiegel-Turm Museum, Kulturstiftung, Kabarettarchiv, Galerie, Schlosstr. 24
Nr. 2 Ehemalige herzogliche Reitbahn, heute Rathaus II, Schlossstr.11
Nr. 3 Ehemaliges herzogliches Schauspielhaus, heute Stadttheater Carl-Maria-von-Weber, Theaterstraße 20
Nr. 4 Ehemalige herzogliche Orangerie, heute Turnhalle des Gymnasium Carolinum, Schlossgartenstraße 14
Nr. 5 Bergstädter Rathaus , heute Gemeindehaus Ev. Freikirche, Schenktreppe 3
Nr. 6 Säulen der einstigen Brückenwache Wachgasse 1
Nr. 7 Ehemaliges herzogliches Regierungsgebäude und Bibliothek Wohnhaus, Markt 28
Nr. 8 Fachwerkhaus Wohnhaus, Markt 23
Nr. 9 Altstädter Rathaus Lehrgebäude Hochschule Anhalt (FH), Markt 17 / 18
Nr. 10 Grüne Apotheke Apotheke und Wohnhaus, Breite Straße 115
Nr. 11 Kirche Marien Ev. Kirche der Gemeinde Marien, Altstädter Kirchhof
Nr. 12 Nienburger Torturm Stadtmauer, Nienburger Straße
Nr. 13 Hasenturm oder Füllenturm Stadtmauer, Turmweg
Nr. 14 Alte fürstliche KanzleiWohnhaus, leerstehend, Breite Str. 25
Nr. 15 Kirche St. Nicolai Kirche der kath. Gemeinde St. Johannes der Täufer, Breite Straße
Nr. 16 Ackerbürger-Hofanlage Zornsche Hof Wohn- u. Geschäftshaus, leerstehend, Nicolaistraße 18
Nr. 17 Waldauer Flutbrücke oder auch Neustädter BrückeTechnisches Denkmal, Breite Straße
Nr. 18 Ackerbürgerhaus mit Sitznischenportal Wohnhaus, Breite Straße 58
Nr. 19 Ackerbürgerhaus Wohnhaus, Breite Straße 74
Nr. 20 Ehemaliges Kloster der Marienknechte Lehrgebäude der Hochschule Anhalt (FH), Klostergasse
Nr. 21 Schlosskirche St. Aegidien und Krummacher Haus Ev. Kirche und Pfarrhaus der Schlosskirchengemeinde, Schlossstraße

weitere Sehenswürdigkeiten:
Bärengehege im ehemaligen Burggraben
Schlossterrasse
St. Bonifacius Kirche
Keßlerturm (1903)
alte Papierfabrik (1805)- technisches Denkmal, heute Wasserkraftwerk
Parforce-Haus (herzogl. Jagdhaus) heute Teil des Parkhotel
Gletschergarten (Saaleeiszeit)
jüdischer Friedhof
Saalemühle- technisches Denkmal und ältester Wirtschaftsstandort (1300 )- heute Wasserkraftwerk
Alte Bibel - alter Friedhof von 1551/52 mit barocker Grabkapelle (1743) und Ummendorffer  Familien-Gruft (nach 1800)
Kavaliershäuser (Barock )
Waldauer Dorfkirche St. Stephani an der "Strasse der Romanik" (1200)
klassizistischer Repräsentationsbau (Palazzo-Stil, 1863)
frühbarocke Toranlage (Rest eines Sattelhofes v. 1683)
Gotisches Haus, Wasserturm - technisches Denkmal
Wolfgangskapelle (1480, umgebaut 1704)
"Stille Post"- Wasserspiel und Skulpturen (1998)
Eulenspiegel - Brunnen, Martinskirche (1886/7)
Karlskaserne (1858) - heute Kreishaus
Kirche St. Stephan (1827-29, klassizistisch) im Stadtteil Dröbel

Kulturstraßen:
Fernradwege: Saale-Radwanderweg und Europaradweg R1
Lutherweg
Straße der Romanik- Südroute mit romanischer Dorfkirche in Waldau und romanischer Bergfried
Eulenspiegel-Turm des Schlosses
regionale Wanderwege an Saale, Wipper, Bode und Fuhne entlang
Saaleuferpromenade von der Naherholung Krumbholz bis Altstadt
Wassersport und Freizeit an der Saale mit dem Blauen Band Sachsen-Anhalts
Wassertourismus an Elbe - Saale - Unstrut

Stadtfeste:
Mittelalterlicher Markt mit Walpurgisnacht - Ende April
Rosenfest u. Stadtfest - Ende Mai /Anfang Juni
Klosterfest der Hochschule (FH) - Mitte / Ende Juni
Weinmarkt: Weinfest mit Winzern aus bekannten deutschen Weinregionen - letztes Wochenende August
Historisches Erntefest in Bernburg-Strenzfeld - Ende August
Befreiung des Till aus dem Eulenspiegel Turm des Schlosses am 11.11., um 11:11 Uhr, anschließend Rathaussturm
Heele - Christ-Weihnachtsmarkt / Festumzug des Bernburger Weihnachtsmannes Knecht Ruprecht - Ende Nov./ Dez
Kloster- Weihnacht der Hochschule am 3. Advent (Wochenende)

weitere wichtige Veranstaltungen:
Ruderregatta
Kutterrennen
Drachenbootrennen
Schlauchbootrennen auf der Saale

Kirchen
Evangelische Gemeinden: St. Marien und St. Nikolai (Talstadt), St. Stephani (Bernburg-Waldau), St. Aegiedien (Schlosskirchengemeinde), Martin, St. Stephanus (Bernburg-Dröbel)
Katholische Gemeinden: St. Bonifatius (Bergstadt), St. Johannes der Täufer (Talstadt)


Natur /Erholung:

Naturpark Unteres Saaletal mit Landschaftsschutzgebiet (LSG) Saale und LSG Wipperniederung, wichtigster Naturraum sind die Saaleauen: Landschaft bei Gröna, Aderstedt und Plötzkau mit Naturlehrpfad im Plötzkauer Auwald und das Bodetal im Schlosspark Neugattersleben (Lehrpfad),Radwander- und Wanderwegenetz im Saaletal mit Saalebrücke Gröna (Anhalter Schlössertour), Ökostation in Neugattersleben



Kultur / Freizeit:

Theater C. M. v. Weber, Kleinkunstbühnen im Metropol, Kurhaus mit Anhaltiner Säle (Kultur- u. Tagungszentrum), Museum im Schloss, Gedenkstätte für Opfer der NS-Euthanasie auf dem Gelände des Fachkrankenhauses für Neurologie und Psychiatrie,die Stiftung Deutsches Kabarettarchiv mit der Ostdeutschen Sammlung im Christiansbau des Schlosses sowie die Bernburger Kulturstiftung mit Ausstellungen und dem Doku- u. Info-Center Anhalt  Bernburg im Kutscherhaus beim Rathaus


auf dem Gelände der Hochschule Anhalt im Stadtteil Strenzfeld sind zu besichtigen:

Ausstellungen zu altem Handwerk und zur Agrargeschichte  sowie eine Dokumentation und Exponate zum Junker-Flugzeugbau in Dessau / Bernburg